Waschtach

Dieser formschöne, selbstgebaute Wäscheständer mit integriertem Teppichklopfholm ziert seit einem gut einem Jahr die Lücke zwischen Haselnussgewucher und Gas-Tank. Noch in Planung: ein Dach gegen Vogelkack. Macht sich nicht so gut auf Handtüchern und Bettwäsche.

Wäscheständer_2Wäscheständer

 

Sie ist fertig

Gallery

This gallery contains 4 photos.

Mein wundervolles Geburtstagsgeschenk. Nach einer Weile, den Elementen ausgesetzt, tat sie mir ein wenig leid. Und das war dann auch eines dieser vielen Projekte, die aus “ich-mach-mal-eben” entstanden. Von wegen mal eben: Farbe entfernen ist ein fieses Geschäft. Mit dem … Continue reading

Innenrum III

Renovieren und Sanieren…das ist bei uns entweder höchst spontan oder eine langfristig geplante Angelegenheit. Der Treppenaufgang war eines der adhoc-Projekte und dem Umstand geschuldet, dass zufällig noch ein bisschen Bewehrungsmaterial und ein Schälchen Putz über war und aus Versehen einer von uns mit dem Fingernagel an der Wand rumgeknibbelte, worauf die Hälfte der Wand herunterfiel.

Treppe_1

Treppe_2

TREPPE_3

Treppe_4

Treppe_5

Treppe_6

Treppe_7

Festgemauert

Nachdem der eher lebensgefährliche Holzweg abgebaut wurde und nun als Lagerfeuer seine Dienste leistet, brauchte auch die Box für Rechnungen, sonstige Liebesbriefe und ‘s wöchentliche Käsblättle ein neues Plätzchen. Sie steht jetzt in der Auffahrt und zwar so, dass nicht mal ich sie umfahren kann. Anstelle des vorherigen wurmstichigen Holzpodests hat sie jetzt einen festen Untergrund. Für alle Zeiten.

Außer ich fahr sie um.

BriefkastenBriefkasten2

Tür zu

Neulich war der Elektriker da und kratzte sich am Kopf (und das nicht nur einmal). Jedenfalls, sprach er, der Lichtschalter da in der einen Zimmerecke, der ergebe ja nun so gar keinen rechten Sinn. Kunststück: die Tür, die dem Lichtschalter seine  Daseinsberechtigung verschafft hatte, ist mittlerweile verschwunden…

IMG_0786IMG_0788IMG_0792IMG_0795IMG_0976