Randgespräche

Ich kann mir völlig unlogischerweise nicht merken, welcher von zwei Lichtschaltern bei uns wofür gut ist. Leider führt das hin und wieder dazu, dass ich just den falschen betatsche. Anstatt mir also den Weg nach draußen zu leuchten, damit ich nicht auf die Schnauze falle, steht der Liebste plötzlich im Zappendustern, wenn er ein köstliches Essen schmurgelt oder ebendieses gegen die immer hungrigen Katzen verteidigt.

Nun haben wir ja neuerdings so eine tafellacklackierte Wand um diese beiden Schalter herum.  Daraufhin hatte der Liebste, stets hilfsbereit, eine Idee….

img_6050-1

Sie: “Ja, nee, also, nicht hilfreich…”

Er: “Besser so…?”

img_6212-1

Sie: “Klar. Perfekt.”
Jetzt muss ich nur noch fix chinesisch lernen. Kleinigkeit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *