Befriedigung

Wie befriedigend es doch ist, wenn das Wunschobjekt endlich gefunden, bekakelt, besichtigt, bekakelt, gewendet, verworfen, wieder vorgeholt, bekakelt, beplant ist und auch die Preisverhandlung ein glückliches Ende gefunden hat, die ganzen EMail-Abos bei immodings, immofrumms, immoschwurbel und haste nich jesehen zu löschen. Ganze Bäume von EMail-Ordnern werden auf einmal zu Feuerholz, das nur noch weggeräumt werden muß.

Und ein halbes Universum von Optionen schrumpft auf eine Singularität.

Da kann man schon mal pathetisch werden.